Das << FC Hüsi >> im Wandel der Zeit


 

Das alte << Hüsi >> diente seit der Saison 1969 bis 1980 als Umkleidekabine, Materialraum, Kiosk und Garage für den Rasenmäher, Streumaschiene, Eckfahnen usw.

 

Durch den Bau des Gemeindehauses in Reichenbach wurde das AHV – Häuschen auf dem Marktplatz nicht mehr gebraucht. Der Gemeinderat bot dem FC Reichenbach das Objekt

<< zum Räumen >> an.

 

Dieser nahm die Offerte dankend an und zügelte das Häuschen zum Fussballplatz. Hier wurde es wieder aufgebaut und in eigener Regie unter der Bauleitung von Maier Fritz noch etwas vergrössert. Somit entstanden ein Aufenthaltsraum, eine Umkleidekabine sowie ein Materialraum. Nach dem Bau der Turnhalle 1985 wurde die Umkleidekabine aufgelöst und der Aufenthaltraum damit vergrössert.

 

 

Die Bauequipe beim aufstellen des << FC Hüsi >> Matti Willi, Küenzi Rolf, Rubin Edi, von Flue Klaus, Rubin Gottfried, Zurbrügg Hansjürg, nicht im Bild Maier Fritz.

 

 

 

Nach getaner Arbeit haben sie sich eine Pause verdient, zugleich benutzt man sie zur Baubesprechung.

 

 

 

 

 

Zur Platzeröffnung im 1982 wurde auch das neue << FC Hüsi >> mit der Vergrösserung den Anbau und der Terrasse eingeweiht.

 

 

Wer kennt sie nicht….

 

Seit 1974 führt Hanni Maier das << Beizli >> auf dem Fussballplatz, ist für Pausentee der Spieler, Getränke, Esswaren für Zuschauer und Spieler zuständig. Und wäscht zudem noch alle Dresses des FC Reichenbach. << MERCI >> Hanni.

 

 

In der Saison 2001/2002 wurde das neu renovierte << FC Hüsi >> in den Klubfarben

grün-schwarz-weiss, mit den zahlreichen Sponsoren eingeweiht.

 

 

Im 2010 mit der Eröffnung des Kunstrasens wurde die Terrasse vergrössert und gedeckt.

 

 

Nach 35 Jahren immer noch im << Hüsi >> im Einsatz. Sie verwöhnt die Spieler und Zuschauer mit Essbarem und Getränke.

 

 

 

Das FC Hüsi befindet sich links neben dem neuen Kunstrasen, ganz hinten. Gemütlich gelegen nahe dem Wald. Für die Verpflegung ist auch gesorgt. Familie Maier bedient Sie gern, mit verschiedenen Getränken und Esswaren. Auch die kleinen kommen nicht zu kurz, Sie können zwischen verschiedenen Süssigkeiten Auswählen.

 

Also benützt die Gelegenheit und schaut bei dem FC Hüsi vorbei.